UN PROJET PHOTOGRAPHIQUE

Der Kanton Freiburg und seine mehr als 300'000 Einwohner sind ein fast endloser Spielplatz für einen Fotografen, der wie ich gerne die Emotionen eines Gesichts einfängt.

Frau oder Mann, “dzodzet“ echter Freiburger oder von Einwanderer Herkunft, berühmt oder unbekannt, jung oder alt, jede Person ist ein Teil seiner Unterschiede der Freiburger Landschaft.

 

Vom See Bezirk zum Vivisbach, vom Sense Land über das Greyerzer Land bis nach Glane und Broye, schlage ich vor, ca. zwei Jahre lang mein Ziel zu gehen und während meinen Treffen Porträts festzuhalten von denen, die sich in diesem schönen Kanton niedergelassen haben.

 

Wenn das Projekt TROMBINOSKOPE FREIBURG in erster Linie eine aus mehreren tausend Porträts zusammengesetzte Bibliothek schaffen soll, wird eine Ausstellung und ein Fotobuch das Jahr 2019 beenden.

 

    

 


UN PROJET PHOTOGRAPHIQUE

Drei strenge Regeln leiten meine Arbeit während der gesamten Realisierung des Projekts:


- Keine Bilder von Kindern oder Jugendlichen im schulpflichtigen Alter.

- Nur Fotos, die während des täglichen Lebens an Ort und Stelle gemacht wurden

- Fribourg Farben obligatorisch, nur schwarz-weiß.

 


 

 

 

 

bvbmnv

nvnn,

mvm.